WestfalenAkademie

Montag, 09.12.2024

Uhrzeit:
Von 17 bis 19 Uhr

Seminarort:
Digitales Seminar

Referent/-in:
Ina Enseroth, Funfair & Ice

Teilnahmebetrag:
kostenlos

> zur Anmeldung

< zurück

Ehrenamtliche Teams führen

Ehrenamtliche Vorsitzende können sich ihre Teams nicht selbst nach Kompetenz und Anforderungsprofil zusammenstellen. Ihre Teams werden aus den unterschiedlichsten Gründen so gewählt. Die Arbeit mit häufig besonders heterogenen Teams und ohne disziplinarische Möglichkeiten ist oft nicht einfach. Das Fehlen materieller Anreize erschwert oft die Lenkung der Vorstandsarbeit.

Ist Ihr Vorstand schon ein Team?

Welche Ziele und Interessen verfolgen Ihre VorstandskollegInnen?

Wer arbeitet gerne mit wem und an was?

Das sind nur drei von vielen wichtigen Fragen, für die im Ehrenamt oft gar kein Raum und keine Zeit bleibt. Und doch ist es maßgeblich, sich mit den zielführenden Fragestellungen zu beschäftigen.

Wir thematisieren in unserem Onlineangebot, wie Sie die Teamdynamik Ihres Teams besonders nutzen können. Sie lernen die Erfolgshebel kennen, im Ehrenamt erfolgreich zu steuern.

Grundlagen der Teamstrukturen, Teamdynamik und ehrenamtliche Zusammenarbeit werden konkret auf die Vereins- und Verbandsarbeit im Ehrenamt bezogen. Wir sprechen über Ihre spezifischen Herausforderungen und zeigen die Erfolgsfaktoren ehrenamtlicher Teamarbeit auf.

Natürlich bleibt auch Zeit für Ihre Fragestellungen und konkreten Herausforderungen. Unsere Referentin Ina Enseroth wird Sie mit Ihren Antworten aber auch mit einem angeleiteten Best Practice Austausch unterstützen.

Referentin:

Ina Enseroth arbeitet seit 1998 als Kommunikationstrainerin und Moderatorin. Sie ist die Geschäftsführerin der Kommunikationsberatung Funfair & Ice.

  • Anmeldungen zu Veranstaltungen nehmen wir ausschließlich über das entsprechende Online-Formular entgegen.
  • Unsere digitalen Seminare werden über das Videokonferenztool Zoom durchgeführt. Dieses können Sie als Seminarteilnehmer*in kostenlos nutzen.
  • Zur optimalen Teilnahme an den Seminaren verwenden Sie bitte ein Endgerät, das über eine Kamera sowie ein Mikrofon verfügt. Sie sind jedoch nicht gezwungen, diese einzuschalten.
  • Idealerweise nehmen Sie über einen Computer oder einen Laptop teil, eine Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist jedoch auch möglich.
  • Auf alle Funktionen von Zoom können Sie in der Regel in der Desktop-Anwendung am besten zugreifen. Eine Nutzung ausschließlich im Browser wird von uns nicht empfohlen.
  • Nach Eingang Ihrer ausgefüllten Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und Ihre Anmeldung gilt als verbindlich.
  • Vor Beginn des Seminars erhalten Sie in einer weiteren E-Mail die Zugangsdaten zum Seminar.
  • Sollten Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um möglichst frühzeitige Rückmeldung, damit gegebenenfalls andere Teilnehmer*innen nachrücken können.
  • Ausfall von Veranstaltungen: Bei zu geringer Teilnehmer*innenzahl oder in Fällen höher Gewalt behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor. In einem solchen Fall informieren wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt.