WestfalenAkademie

Mittwoch, 17.01.2024

Uhrzeit:
17 bis 20 Uhr

Seminarort:
Digitales Seminar

Referent/-in:
Massieh Zare

Teilnahmebetrag:
kostenlos

< zurück

Social-Media-Strategie für Fortgeschrittene

Die Entwicklungen in den sozialen Medien sind sehr dynamisch und stellen Kommunikator*innen in gemeinnützigen Organisationen vor große Herausforderungen. Wie behält man den Gesamtüberblick und leistet gleichzeitig eine zielgerichtete Kommunikationsarbeit in den sozialen Medien? Und wie geht das mit begrenzten Ressourcen?

Dieser Workshop stärkt Ihren Blick von oben und gibt Ihnen Werkzeuge in die Hand, mit denen Sie Ihre Social Media-Strategie überarbeiten bzw. neu erstellen können.

Kursinhalte:

  • Wo steht die Social Media-Kommunikation insgesamt und wie wird es in Zukunft weitergehen?
  • Welche Chancen bestehen derzeit zur Verstärkung der eigenen Kommunikationsarbeit?
  • Social Media-Strategie – Step by Step-Prozess

Voraussetzungen:

Sie sollten über Erfahrungen im Bereich Social Media verfügen und sich bereits mit Ihrer Social Media-Strategie auseinandergesetzt haben. Für Einsteiger_innen empfehlen wir den Basis-Workshop zum Thema Social Media-Strategie mit Massieh Zare.

Zum Referenten:

Ihr Referent bei diesem Onlineseminar ist Herr Massieh Zare. Er leitet seine gleichnamige Agentur für politische Kommunikation mit Sitz in Berlin. Zu seinen Kunden gehören insbesondere Verbände, Stiftungen, NGOs und internationale Organisationen. Für sie konzipiert und begleitet er Strategien zur Kommunikation und Interessenvertretung politischer Inhalte.

Bitte beachten Sie:

Dieser Workshop zum Thema „Social-Media-Strategie“ richtet sich speziell an Fortgeschrittene zum Thema, die schon über Kenntnisse und erste Erfahrungen verfügen.

Der Workshop für EinsteigerInnen findet am Dienstag, 16. Januar 2024 statt.

Bitte melden Sie sich nur für einen der beiden Workshops an.

Da die Anzahl an Plätzen sehr begrenzt ist, möchten wir Sie bitten, sich nur anzumelden, wenn Sie sicher teilnehmen können. Sollten Sie verhindert sein, melden Sie sich bitte per Mail an seminare@westfalen-akademie.nrw ab, damit wir Ihren Platz freigeben können.

  • Anmeldungen zu Veranstaltungen nehmen wir ausschließlich über das entsprechende Online-Formular entgegen.
  • Unsere digitalen Seminare werden über das Videokonferenztool Zoom durchgeführt. Dieses können Sie als Seminarteilnehmer*in kostenlos nutzen.
  • Zur optimalen Teilnahme an den Seminaren verwenden Sie bitte ein Endgerät, das über eine Kamera sowie ein Mikrofon verfügt. Sie sind jedoch nicht gezwungen, diese einzuschalten.
  • Idealerweise nehmen Sie über einen Computer oder einen Laptop teil, eine Teilnahme per Tablet oder Smartphone ist jedoch auch möglich.
  • Auf alle Funktionen von Zoom können Sie in der Regel in der Desktop-Anwendung am besten zugreifen. Eine Nutzung ausschließlich im Browser wird von uns nicht empfohlen.
  • Nach Eingang Ihrer ausgefüllten Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung und Ihre Anmeldung gilt als verbindlich.
  • Vor Beginn des Seminars erhalten Sie in einer weiteren E-Mail die Zugangsdaten zum Seminar.
  • Sollten Sie an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie um möglichst frühzeitige Rückmeldung, damit gegebenenfalls andere Teilnehmer*innen nachrücken können.
  • Ausfall von Veranstaltungen: Bei zu geringer Teilnehmer*innenzahl oder in Fällen höher Gewalt behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor. In einem solchen Fall informieren wir Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt.